Rebsortenweine

//Rebsortenweine
  • Oak Wine White

    CHF18.50

    Wein-Typ

    OAK-Wein Weiss

    Charakter

    Viele Weine können durch hinzufügen von OAK-Wein zu Ihrem Cuvee profitieren. Durch die Zugabe von Oak - Wein zu Ihrer Wein-Mischung können Sie die Farbe des Weines zu verbessern, der Wein etwas weicher machen und die und Aromen abrunden. Dadurch werden dem neuen Wein neue einzigartige Eigenschaften verliehen.

    Auge

    Die Farbe wird nicht zu stark beeinflusst, wird jedoch oft etwas dunkler

    Nase

    Die Eichen-/Holznoten sind sehr stark spürbar, daher beim Mischen mit kleinen Mengen beginnen und nach und nach steigern

    Mund

    Durch Hinzugabe von OAK-Wein wird die vorhandene Frucht abgeschwächt. Stattdessen wird es mit anderen Aromen ergänzt wie, Vanille-, Rauch- und Gewürzen-Noten

     

  • PINOT NOIR

    CHF18.50

    Rebsorte und Synomyme

    Pinot Noir

    Spätburgunder, Blauburgunder, Pinot nero, Klevner, Pinot tinto

    Charakter

    Wegen seiner hellen Farbe hat der Pinot Noir oft mit Vorurteilen zu kämpfen. Die dünne Beerenhaut besitzt weinig Farb- und Gerbstoff. Für viele Weinliebhaber ist es aber die wertvollste rote Rebsorte und der Stoff aus dem die Träume sind. In den berühmten Grand Cru Lagen des Burgund erzeugen die besten Winzer davon unvorstellbar feine und filigrane Weine von betörender Sinnlichkeit und zu unerschwinglichen Preisen. Die meisten Pinot Noir sind allerdings oft dünn und teuer. In Deutschland gibt es meist einfache und fruchtige Spätburgunder. Die besten Winzer in Deutschland und Österreich zeigen aber mit Ihren Premium Weinen, was man aus Spätburgunder machen kann. Pinot Noir ist außerdem eine wichtige Verschnittrebe im Champagner.

    Auge

    helles transparentes Kirschrot, Purpur, Hagebutte

    Nase

    Erdbeere, Himbeere, Kirsche, Waldbeeren, Minze, Nelke, Waldboden, Laub, animalisch, Trüffel

    Mund

    milde Säure, wenig Tannin, einfache Weine fruchtig und leicht, gute Weine körperreich und gehaltvoll, filigrane Wärme, elegant und Sinnlich

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Gamay (für Dôle)

  • Dulcis Wine Red

    CHF18.50

    Rebsorte und Synomyme

    DULCIS ROT

    Charakter

    Die DULCIS-Weine entstehen aus Trauben, die lange am Rebstock hängen bleiben und deshalb mehr Zucker ansammeln können. Die Gärung wird frühzeitig gestoppt, so dass sich nicht der gesamte Zucker in Alkohol verwandeln kann.

    Auge

    Tiefe, purpurrote Farbe

    Nase

    feiner Duft nach Brombeeren und Kirschen.

    Mund

    Unsere Dulcis – Rotweine sind üppig, fett und reich. Im Gaumen üppig, von schmeichelnden Tanninen und unterstützt eine lebendige Säure. Der Körper ist strukturiert, und dennoch fein dank seiner komplexen Süsse

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Kann mit allen Rebsorten gemischt warden. Verleiht dem Wein Fülle und Gehalt

  • Shiraz / Syrah

    CHF18.50

    Rebsorte und Synomyme

    Syrah, Shiraz

    Charakter

    In den meisten Cuvee-Weinen der Rhone ist Syrah enthalten. An der nördlichen Rhone entstehen große reinsortige Syrah, elegant, extraktreich, würzig und lagerfähig (CoteRôtie, Hermitage). Aber auch in Südfrankreich ist die Rebe stark vertreten. In der Neuen Welt heißt sie Shiraz. Hier gibt es (vor allem in Australien) beerig-schokoladige Weine, unkompliziert und lecker, mit viel Alkohol oder wuchtig monumental, wie der Kultwein Penfolds „Grange“.

    Auge

    dunkles Purpur, Rubin, schwarz violett, tintig

    Nase

    Waldfrüchte, Brombeere, Kirsche, Nelken ,Veilchen, Gewürze, schwarzer Pfeffer, dunkle Schokolade, Graphit, im Alter animalisch

    Mund

    sehr opulent, Schmelz und Saft, geballte Wucht

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Cabernet Sauvignon, Grenache, Mourvèdre

  • Rebsorte und Synomyme

    DULCIS - WHITE

    Charakter

    Die DULCIS-Weine entstehen aus Trauben, die lange am Rebstock hängen bleiben und deshalb mehr Zucker ansammeln können. Die Gärung wird frühzeitig gestoppt, so dass sich nicht der gesamte Zucker in Alkohol verwandeln kann.

    Auge

    Goldgelb

    Nase

    Konzentriertes Bukett, an Ananas, Honig, Tee und Fruchtbonbons erinnernd

    Mund

    Zitrusfrüchte in der Jugend; volle Frucht, mineralisch und manchmal nach Feigen schmeckend

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Kann mit allen Rebsorten gemischt warden. Dadurch erhalten die Weine mehr Fülle und Schmelz.

  • Sangiovese

    CHF18.50

    Rebsorte und Synomyme

    Sangiovese

    Brunello, Morellino, Prugnolo gentile, Sangioveto grosso

    Charakter

    Die wichtigste Rebsorte in der Toskana mit versch. Klonen. Berühmte Weine aus Sangiovese sind: Chianti, Morrelino di Scansano, Vino Nobile di Montepulciano, Brunello di Montalcino. Die Weine haben meist eine deutlich spürbare Säure. Die einfachen Chianti passen seht gut zur Pizza, die großen Brunello werden im Barrique ausgebaut, sind kostspielig und kommen erst im vierten Jahr nach der Ernte auf den Markt.

    Auge

    leuchtendes Purpur bis Rubin

    Nase

    Sauerkirsche ,Heidel- und Preiselbeeren, Veilchen, Eukalyptus, Lakritze, Leder

    Mund

    saftige Säure, kantiges Tannin, komplex

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc

  • Cabernet Franc

    CHF18.50

    Rebsorte und Synomyme

    Cabernet Franc

    Charakter

    Er ist der Cousin des edlen Cabernet Sauvignon. Cabernet franc ergibt hellere, leichte bis mittelschwere und früher trinkreife Weine mit weniger Tanninen und kleinerer Konzentration im Extrakt.

    Auge

    Helles Kirschrot

    Nase

    Grasige Kräuteraromen, Beerenfrucht, Himbeere, schwarze Johannisbeere bis Getrocknete Gewürzkräuter, Heu, Veilchen

    Mund

    Schwarze Johannisbeere, Himbeere, Kräuter bis Kräftiges Kräuteraroma, Leder und Lakritze

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Cabernet Sauvignon, Merlot

  • Chardonnay

    CHF18.50

    Rebsorte und Synomyme

    Chardonnay

    Charakter

    Der Maßstab für große Chardonnay-Weine ist Burgund. Von weltberühmten Grand Cru Lagen aus Kalkstein und bei starker Etragsreduzierung werden allerfeinste Weine hergestellt, die durch gekonnten Barrique-Ausbau sehr lagerfähig sind. Sie heißen: Montrachet, Corton-Charlemagne, Meursault usw.
    Außerdem ist Chardonnay einer der drei Rebsorten im Champagnercuvée

    Auge

    hellgelb, goldgelb, honiggelb

    Nase

    nussig, buttrig, Pfirsich, gelbe Melone, Banane, Keks, tropische Früchte, Blumen, Vanille und Toast

    Mund

    mundfüllend, milde aber frische Säure, fruchtig oder sahnig, gehaltvoll und alkoholreich, die großen Weine monumental.

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Am besten mit OAK-Wein und DULCIS-Wein

  • Zweigelt

    CHF18.50

    Wein-Typ

    Zweigelt

    Charakter

    Die Sorte liefert leichte Rotweine mit violetten Reflexen mit kräftigem Tannin

    Auge

    mitteldunkles Purpur mit zart violetten Reflexen

    Nase

    In der Nase und Geschmack sehr typisch nach reifen, dunklen Kirschen

    Mund

    viel frische Frucht; saftig und elegant

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon und Merlot

  • Grenache

    CHF18.50

    Rebsorte und Synomyme

    Grenache

    Charakter

    Grenache ist einer der meistangebauten Reben in heißen Anbaugebieten weltweit. An der südl. Rhone ist sie in den meisten Cuvéeweinen vertreten (Cotes du Rhone, Chateauneuf du Pape). Von der Provence kommen erfrischende Rose und aus dem Roussillon alkoholverstärkte Süssweine (Banyuls). In Spanien heißt die Rebsorte Grenacha. Hier reichen die Qualitäten von einfachen Rose- und Rotweinen bis zum Kultwein "L'Ermita" aus dem Priorat.

    Auge

    helles bis dunkles Rubinrot

    Nase

    Pflaume, Kirsche, Gewürzaromen, Rosinen, Lakritze, Konfitüre

    Mund

    niedrige Säure, tanninarm, fruchtig und weich, viel Alkohol

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Syrah, Mourvèdre, Tempranillo

  • Blaufränkisch

    CHF18.50

    Wein-Typ

    Blaufränkisch

    Charakter

    Das typische Bukett der Rebsorte wird von tiefgründiger Waldbeeren- oder Kirschfrucht geprägt und ist mit charakteristisch kräftiger Säure versehen

    Auge

    Funkelndes, dunkles Rubin mit violettem Rand

    Nase

    in der Nase ausgeprägte Frucht nach vollreifen Weichseln und Brombeeren, aromatische Walderdbeeren vollenden den elegant-würzigen Duft,

    Mund

    am Gaumen trocken mit milder Säure, lebendig kräftiger Körper, typischer dunkelbeeriger Charakter mit saftigen Tanninen und harmonischem, langen Abgang,

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot

  • Merlot

    CHF18.50

    Rebsorte und Synomyme

    Merlot

    Charakter

    meist fruchtbetonte Weine mit milder Säure und weichem Tannin. Im Bordeaux-Cuvee ergänzt Merlot den charaktervollen maskulinen Cabernet Sauvignon. Einfache reinsortige Merlotweine, vor allem aus warmen Anbaugebieten sind oft plump, alkoholstark und nichts sagend. In gemäßigtem Klima und bei Ertragsreduzierung können aber füllige animierende Weine, mit leicht süßlicher Frucht enstehen. Sogar absolute Spitzenweine wie der Chateau Petrus werden fast vollständig aus Merlot gemacht.

    Auge

    mittleres bis dunkles Rubinrot

    Nase

    Pflaume, Heidel- und Brombeere, Kirsche, Gewürzaromen, Schokolade

    Mund

    niedrige Säure, geschmeidige Gerbstoffe, fruchtig und weich

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Sangiovese

  • Rebsorte und Synomyme

    Pinot Grigio

    Ruländer, Pinot gris, Tokay Pinot gris, Malvoisie

    Charakter

    Pinot Grigio ist die italienische Bezeichnung für die weisse Rebsorte Grauburgunder, die vor allem in Friaul, in der Emilia-Romagna und der Lombardei angebaut wird. Die aromatischen Beeren mit dunkler Schale ergeben oft monumentale alkoholschwere tockene Weine.

    Auge

    gelb bis goldgelb

    Nase

    reifer Apfel, Wiesenblumen, Mandel, Butter, Honig, Spekulatius, Quitte, Mangoschale

    Mund

    milde Säure, aromatisch-schmelzig, erdig

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Am besten mit DULCIS-WHITE

  • Rebsorte und Synomyme

    Grüner Veltliner

    Charakter

    Die Standortbedingungen wie Klima und Bodenverhältnisse sind für den Grünen Veltliner nirgends so ideal wie im nordöstlichen Österreich. Daher finden sich die Grüner Veltliner Zentren im Weinviertel, Kamptal, Kremstal, Donauland und in der Wachau.

    Auge

    Mittleres Gelbgrün

    Nase

    Einladende gelbe Tropenfruchtanklänge nach Papaya und Mango, fruchtbetontes Bukett, mit zarter Mineralik unterlegt.

    Mund

    Stoffig, feine weisse Frucht, gute Komplexität, finessenreicher Säurebogen, wirkt leichtfüssig und trinkanimierend

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Sauvignon Blanc, Riesling und Dulcis-Weiss

  • TEMPRANILLO

    CHF18.50

    Rebsorte und Synomyme

    Tempranillo

    Aragonez, Cencibel, Tinta Roriz, Tinto fino, Tinto del Pais, Ojo de Liebre, Ull de Llebre

    Charakter

    Die Weine aus Rioja und Ribera del Duero werden überwiegend aus der spanischen Nationalrebe Tempranillo gewonnen. Traditionell werden die Weine über viele Jahre im Holz ausgebaut und haben eine Barrique- Vanille –Note. Je nach Alter und Reife werden die Weine dann als Crianza, Reserva oder Grand Reserva klassifiziert. Im Rioja wird sie traditonell mit Granacha und Mazuelo verschnitten. Modern ausgebaut sind sie fruchtig und eher trinkreif.

    Auge

    dunkles Rubinrot im Alter hagebuttentönig

    Nase

    Sauerkirsche, Brombeere, Pflaume, Rosinen, Speck, Wildbrett, Schokolade, Tabak

    Mund

    gerbstoffhaltig, feine Säure, alkoholreich, volle Frucht

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Cabernet Sauvignon, Grenache

  • Sémillon

    CHF18.50

    Rebsorte und Synomyme

    Sémillon

    Charakter

    Der Sémillon ist ein perfekter Partner für die Herstellung von trockenen, halbtrockenen oder süßen Weinen. Besonders in seinem Herkunftsland Frankreich wird er mit Sauvignon Blanc verschnitten.

    Auge

    Strohgelb mit grünen Reflekten

    Nase

    sehr aromatisch und hat komplexe Aromen

    Mund

    Reinsortige trockene Weine aus Sémillon überzeugen in den ersten Jahren mit einem leicht zitronenartigem Aroma, aber auch mit Aromen von Melone und Pfefferminz.

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Sémillon wird in unterschiedlichen Verhältnissen mit Sauvignon Blanc verschnitten.

    Die beiden Rebsorten ergänzen sich hervorragend. Sémillon verfügt über Alkohol und Extrakt, Sauvignon über Säure und Aroma.

  • Rebsorte und Synomyme

    Cabernet Sauvignon

    Charakter

    Die Cabernet hat dunkle und dicke Beerenhäute und somit meist viel Farb- und Gerbstoff (Tannin). Sie bildet das Rückgrat im Cuvée der meisten großen Bordeauxweine. Als internationale Rebsorte kommt sie in den Cuvée-Weinen der ganzen Welt vor, oder sie wird reinsortig ausgebaut. Das Tannin macht die Weine sehr lange lagerfähig, aber in der Jugend sind sie oft zu kantig (adstringierend). Als Rebe ist sie unkompliziert und wächst fast überall. Sie ist deswegen die erfolgreichste Rebsorte der Welt. Die Weine lassen sich sehr gut im Barrique ausbauen.

    Auge

    dichtes leuchtendes Rubinrot

    Nase

    Nase: Cassis und Brombeere, Eukalyptus, Nelken, grüner Paprika, Schokolade, Kakao, Leder, Tabak, Zigarrenkiste,

    Mund

    gerbstoffhaltig, extraktreich, alkoholreich, runde volle Fruchtsüße

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Merlot, Cabernet Franc, Syrah, Sangiovese, Tempranillo, Malbec, Carmenère

  • Sauvignon Blanc

    CHF18.50

    Rebsorte und Synomyme

    Sauvignon Blanc

    Fumé blanc, Gros Sauvignon, Muskat-Sylvaner

    Charakter

    Aromatische Rebsorte mit markanten vegetativen Aromen und frischer Säure. Sie braucht ein eher kühles Klima mit mineralischen Böden. Berühmt geworden ist die Rebsorte als Loirewein Sancerre und Pouilly-Fumé mit rauchigem Aroma von den Feuersteinböden. In der neuen Welt, vor allem in Neuseeland erzeugt die Sorte bei Ertragsreduzierung exotische Fruchtnoten (Kultwein Cloudy Bay).

    Auge

    Glanzklar, helles bis kräftiges Gelb

    Nase

    grüner Paprika, Tomatengrün, Buchsbaum ,grasig, Spargel, Stachelbeere, Kiwi, schwarze Johannisbeere (Cassis), exotische Früchte, Rauch

    Mund

    markante frische Säure, exotische Früchte, grüne Noten

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Sauvignon Blanc wird in unterschiedlichen Verhältnissen mit Sémillon verschnitten. Die beiden Rebsorten ergänzen sich hervorragend. Sémillon verfügt über Alkohol und Extrakt, Sauvignon über Säure und Aroma.

  • PETIT VERDOT

    CHF18.50

    Rebsorte und Synomyme

    Petit Verdot

    Charakter

     

    Zumeist als vierte Komponente in roten Bordeaux verwendet, wenn auch in sehr kleinen Proportionen, wie zum Beispiel Château Latour und Château Margaux.

    Im Charakter etwas säuerlich, in kleinen Jahren grün und scharf. Sie erlebt auch eine Renaissance in Kalifornien und Australien.

    Auge

    tiefes Rubinrot mit Violett-Reflexen

    Nase

    feine Aromen nach Kassis und Brombeeren; sehr fruchtbetont, würzig und kräftig;

    Mund

    im Gaumen elegant, trocken, Alkohole warm, frisch, mässig Gerbstoffe, anhaltend, ausgewogen, exzellent

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Cabernet franc, Cabernet sauvignon, Merlot

  • Pinot Blanc

    CHF18.50

    Rebsorte und Synomyme

    Pinot Blanc

    Charakter

    Wegen seiner Leichtigkeit ist Pinot blanc der perfekte Sommerwein. Die feinfruchtige Variante eignet sich auch als Begleiter von Fischgerichten oder hellem Fleisch. Seine Aromen sind eher zurückhaltend.

    Auge

    Grüngelb

    Nase

    Leicht und säurearm, reife Frucht mit frischen Zitrusfrüchten unterlegt

    Mund

    Saftig und voll. Anklänge von Blütenhonig und Mandeln

    Wird oft zusammen gemischt mit

    Dulcis White und OAK-White

  • MALBEC

    CHF18.50
    Rebsorte und SynomymeMalbec
    Charakter

    Es wird vermutet, dass es sich beim Malbec um eine aus der französischen Provinz Quercy stammende Sorte handelt.

    Früher im Bordeaux, heute in Südwestfrankreich und Argentinien verbreitet. Malbec existiert unter zahlreichen Synonymen, wie Côt, Auxerrois, Pressac usw. Eine empfindliche Sorte, was mitunter auch der Grund für den reduzierten Anbau war. Sie ergibt sehr dunkle und straffe Weine. Der Vin noir aus Cahors ist ein traditionell unverschnittener Malbec.

    Augesattes, leuchtendes, tiefes Rot
    NaseAromen nach Brombeere und Pflaume mit einem Hauch von Pfeffer, Vanille und Röstaromen nach Eiche
    Mundfein und gut strukturiert, vollmundig mit Nuancen nach Gewürzen, Pflaumen und Holznoten.
    Wird oft zusammen gemischt mitDie sehr dunklen Weine werden gerne mit Cabernet Sauvignon, Merlot oder Tannat gemischt.
  • Oak Wine Red

    CHF18.50

    Wein-Typ

    OAK-Wein Rot

    Charakter

    Viele Weine können durch hinzufügen von OAK-Wein zu Ihrem Cuvee profitieren. Durch die Zugabe von Oak - Wein zu Ihrer Wein-Mischung können Sie die Farbe des Weines zu verbessern, der Wein etwas weicher machen und die und Aromen abrunden. Dadurch werden dem neuen Wein neue einzigartige Eigenschaften verliehen.

    Auge

    Die Farbe wird nicht zu stark beeinflusst, wird jedoch oft etwas dunkler

    Nase

    Die Eichen-/Holznoten sind sehr stark spürbar, daher beim Mischen mit kleinen Mengen beginnen und nach und nach steigern

    Mund

    Durch Hinzugabe von OAK-Wein wird die vorhandene Frucht abgeschwächt. Stattdessen wird es mit anderen Aromen ergänzt wie, Vanille-, Rauch- und Gewürzen-Noten

     

  • CARMENERE

    CHF18.50
    Grape Variety Carmenere
    Color Dark and deep purple
    Aroma spicy notes of raspberry, bell pepper, pomegranate, chocolate, green peppercorn, and graphite
    Body Medium-bodied wines
    Wine Making Flavors Notes of dark plums and spice, generously framed by toasty American oak with a soft and well structured mouthfiling texture
    Blended with: Richer styles of Carménère are often blended small percentages of Petit Verdot and Syrah to offer bold flavors of chocolate and violets along with Carménère’s signature savoriness.